Beitrag von Verbund.NRW beim RWTH Science Slam der RWTH-Wissenschaftsnacht

08.11.2019
  RWTH Science Slam Urheberrecht: © TEER

Am Freitag den 8. November fand zwischen 19 Uhr und Mitternacht die RWTH-Wissenschaftsnacht statt. Verbund.NRW beteiligte sich am beliebten RWTH Science Slam, der im Audimax im großen Hörsaal stattfand. Vor rund 1000 Zuschauern erklärte Matthias Schiewerling, Doktorand am Institut für unterirdisches Bauen der FH Münster im 8-minütigen Beitrag „Wie Schokolade die Bauwirtschaft verändert“, den ressourceneffizienten Einsatz von Verbundwerkstoffen anhand von Kekshäusern und Baumaterialien aus recycelten Schokoladenkeksen. Die Idee zum Science Slam Beitrag entstand im interdisziplinären Team. Bei der Produktion der recycelten Materialien für die Fotos ist der ein oder andere Keks aber bestimmt doch noch anders verwertet worden.

  RWTH Science Slam Urheberrecht: © TEER

Der Dank geht an Matthias Schiewerling, Adjan Hansen-Ampah, Valentin Sommer und Martin Simons für die Vorbereitung und den schönen Beitrag.

Mehr Informationen zur Wissenschaftsnacht stehen auf der Internetseite der Wissenschaftsnacht zur Verfügung.